Aktuelles

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /is/htdocs/wp12235076_H1Y4WDAZNY/www/tpk.de/drupal-7.x/includes/menu.inc).

Showcases

  • TPK_AKTUELLES_BLAUES_BILD

Aktuelles

Immer up to date

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Informationen rund um den TPK und aktuelle Veranstaltungshinweise. Es lohnt sich also, öfter mal vorbeizuschauen.
Wenn Sie als TPK-Mieter Ihre aktuellen Infos posten möchten, dann schicken Sie uns bitte einfach eine kurze Nachricht. Wir kümmern uns um die Veröffentlichung.

Aktuelles

  • 12.09.2016

    Der neue RKW-Leitfaden greift den Trend der älteren Gründerinnen und Gründer auf und stellt eine Praxishilfe zur lebensnah- und lebenslaufbezogene Gründungsberatung von Menschen 45plus dar.
    Seniorpreneure“ befinden sich auf dem Vormarsch. Der Grund: Bereits heute ist das Durchschnittsalter der Gründerinnen und Gründer in Deutschland 45 Jahre – laut Statistischem Bundesamt, Tendenz steigend. Der neue Leitfaden vom RKW Kompetenzzentrum greift diesen Trend auf und stellt eine Praxishilfe zur lebensnahen und lebenslaufbezogenen Gründungsberatung von Menschen 45plus dar.
    Der Vorteil liegt auf der Hand: Senior Entrepreneure bringen Human-, Sozial- und oft Finanzkapital mit, das sinnvoll in neue Unternehmen und Gründungsprojekte investiert werden kann. Laut KfW-Gründungsmonitor machen die über 45-Jährigen aktuell annähernd ein Drittel der Gesamtgründungen aus. Im Zuge des demografischen Wandels wird ihr Anteil weiter ansteigen, womit sie zukünftig die deutsche Gründerszene noch stärker prägen werden.
    Vor diesem Hintergrund geht der RKW-Leitfaden auf Chancen und Risiken älterer Gründerinnen und Gründer ein. Er zeigt damit gleichzeitig die zielgruppenspezifischen Themen und besonderen Beratungsinhalte auf, die mit den verschiedenen Bedarfsarten und Problemen dieser Zielgruppe verknüpft sind.

    Er ist als "Baukasten" aufgebaut und enthält: Hinweise mit Erläuterungen zu typischen Herausforderungen für Senior Entrepreneure, praxisnahe Ratschläge zum Umgang mit diesen Herausforderungen, weiterführende Informationen und Tipps als Anregung für die alltägliche Beratungspraxis, Checklisten, verwendbar als Arbeitsunterlagen für das Beratungsgespräch, "Best Practice"-Beispiele, an denen sich ablesen lässt, welche Faktoren zum Erfolg führen und wie sich Herausforderungen meistern lassen. Besonderes Augenmerk wird dem Thema Finanzierung geschenkt.

    Download-Broschüre

    Weitere Informationen unter https://www.ihk-koeln.de

  • 08.09.2016

    Die Europäische Union und der Europäische Investitionsfonds (EIF) haben ein 121 Mio. umfassendes Bürgschaftsprogramm aufgelegt.

    Das Bürgschaftsprogramm soll es Finanzinstituten erleichtern, kleine und mittlere Unternehmen im Kultur- und Kreativsektor zu unterstützen. Das Programm spricht u. a. den Bereich autovisuelle Medien, Festivals, Musik, Literatur, Architektur, Archive, Bibliotheken und Museen, Kunsthandwerk, Design, darstellende und bildende Kunst, Verlagswesen sowie Hörfunkt an. Die Pressemitteilung der Europäischen Union bietet weitere Informationen. Zum Bürgschaftsprogramm geht es hier.

  • 01.05.2016

    Entdecken Sie neben Altbewährtem wie eintägigen Seminaren und Lehrgängen zur Ausbildereignungsprüfung, Telefontrainings und Zertifikatslehrgängen für „Quereinsteiger“ und für „Management und Führung“ neue Seminare und Lehrgänge in unserer Angebotspalette. Sie finden Themen wie „Basiswissen für Ausbildungsbeauftragte“, „Die neue Generation der Auszubildenden“ über „Beschaffung von höherwertigen Investitionsgütern“ bis hin zu dem Zertifikatslehrgang „Future Work Manager/in (IHK)“, der sich mit zukünftiger Arbeitswelt und Managementmodellen beschäftigt.

    Das IHK-Bildungszentrum in der Eupener Straße in Köln sowie die IHK-Geschäftsstellen in Gummersbach, Leverkusen und Bergheim bieten eine breite Palette beruflicher Bildungsangebote für alle Zielgruppen. Unsere Veranstaltungen können grundsätzlich durch den Bildungsscheck NRW oder die Bildungsprämie gefördert werden. Darüber hinaus sind alle Seminare auch als betriebsinterne Angebote buchbar, wenn die Weiterbildung speziell auf die individuellen Schulungsbedürfnisse des jeweiligen Betriebes ausgerichtet werden soll.

    Das Weiterbildungsprogramm ist kostenlos bei der IHK Köln zu bekommen:
    IHK.Die Bildung - Bildungszentrum der IHK Köln, Eupener Straße 157, 50933 Köln, bernadette.wilbers@koeln.ihk.de. Es lässt sich auch im Internet unter www.ihk-koeln.de/downloads herunterladen.
    Wir wünschen Ihnen viel (Entdeckungs-) Freude beim Schmökern. Gerne informieren und beraten die Mitarbeiter/innen der Weiterbildung Sie auch persönlich über unser Veranstaltungsangebot. Sprechen Sie uns an!


    „Lernen ist das Ergebnis eigener Investition“.

  • 27.01.2015

    Das KOMPENDIUM Nr.1 - Das große Branchenbuch der Film- und TV-Produktionsgesellschaften startet mit neuem Webauftritt zur zweiten Ausgabe

    Rechtzeitig zum Erscheinen der zweiten Ausgabe des Kompendium Nr.1 - Das große Branchenbuch der Film- und TV-Produktionsgesellschaften geht das Nachschlagewerk mit einer neuen Website (www.kompendium-nr1.de) online. Das Registrieren für die neue Ausgabe, die im ersten Quartal 2015 erscheinen wird ist nun auch online möglich. Im Fokus der neuen Ausgabe des Kompendiums stehen wieder Institutionen und Produktionsgesellschaften, die im Bewegtbild zuhause sind. Ob für TV-Produktion, Unternehmensfilm, Werbefilm, Corporate-TV oder Webvideo, das KOMPENDIUM Nr.1 ist Bindeglied zwischen der Produktion und Entscheidern des Film-, Fernseh- und Bewegtbildmarktes.


    Zum KOMPENDIUM Nr. 1:
    Das Nachschlagewerk stellt eine große Auswahl deutscher Film- & Produktionsgesellschaften vor, die einen Einblick in ihre Arbeit geben, Kompetenzen vorstellen und Referenzen aufzeigen. Das KOMPENDIUM Nr.1 richtet sich an Entscheidungsträger bei Fernsehsendern, an Marketing- und Bewegtbildentscheidern sowie Verantwortliche aus dem Bereich Corporate Communication aus der Wirtschaft, Mitarbeiter in Produktionsfirmen, an Berufseinsteiger, die ihre Karriere in dieser Branche planen sowie alle Medieninteressierten. Ergänzend zu dieser Übersicht enthält das Branchenbuch exklusive Fachartikel von Experten aus der Marken- und Medienwelt.
    Kostenloser Basiseintrag möglich: www.kompendium-nr1.de

    ZAMCOM GmbH
    Martina Zamorano
    Eupener Straße 159, Eingang: E38
    50933 Köln
    Telefon: 02211791930

     

     

  • 17.12.2014

     

    Liebe Mieterinnen und Mieter im TPK,


    DANKE, dass Sie mit Ihrem Besuch und der Unterstützung unserer Charity-Aktionen das Weihnachtsfest im X-Mas-Garden zu einem wunderschönen Erlebnis gemacht haben.


    Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein fröhliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2015!

    Ihr TPK-Team